Auf ins Saisonfinale

Spannender geht es kaum: Frechen 20 liefert sich mit Breinig in der Landesliga ein Herzschlagfinale im Kampf um den Aufstieg, in der Bezirksliga tritt Trainer Uwe Hoßdorf beim neuen Tabellenletzten VfR Bachem von seinem Amt zurück und in der Kreisliga A müssen noch acht Mannschaften um den Klassenerhalt zittern. »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Detlev Junker

Rund 800 Läuferinnen und Läufer am Start

Zum 17. Mal fand die beliebte Sportveranstaltung "Brühler Stadtlauf" statt. »

Haschisch in ausgewählten Geschäften an Erwachsene verkaufen?

Die Grünen fordern es seit Jahren, und nun auch die FDP: Unter bestimmten Auflagen soll Haschisch rauchen legalisiert werden. Auf ihrem Parteitag in Berlin stimmten die Liberalen mit knapp 62 Prozent dafür. Ihr Vorschlag: In ausgewählten Geschäften soll die Droge an Erwachsene frei verkäuflich sein. Auch in der CDU finden sich mittlerweile vereinzelt Abgeordnete, die sich für eine Freigabe aussprechen. Die Befürworter sagen, nur so könne man dem illegalen Handel den Boden entziehen, und statt Millionen für die Bekämpfung auszugeben, ebenso viel durch eine Besteuerung einnehmen. Wie sehen Sie das? Soll Haschisch unter bestimmten Auflagen frei erwerblich sein? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung: »

1. FC Köln spielt gegen VfL Wolfsburg 2:2 unentschieden

Köln. Der VfL Wolfsburg hat am letzten Saisonspieltag der Fußball-Bundesliga mit dem gerechten 2:2 (2:1) beim bereits zuvor geretteten Aufsteiger 1. FC Köln Rang zwei erfolgreich verteidigt. »

Phase 2 ist eingeläutet

Mit sechs Teilnehmern geht die Verwaltung in die nächste Runde zur Rathauszentralisierung in Kaster

Zehn Teilnehmeranträge sind bei der Stadt Bedburg für die Generalplanung zur Zentralisierung der Verwaltung in Kaster eingegangen. Der Rat hat jetzt auf einstimmige Empfehlung des Arbeitskreises "VOF-Verfahren Rathauszentralisierung am Standort Kaster" beschlossen, die Phase 2 des Verfahren mit den Bietern 1 bis 6 fortzuführen. In 21. Kalenderwoche sollen die Unterlagen an die Teilnehmer versendet werden. »