Ein Herz für Brustkrebspatientinnen

VHS-Nähkurs spendete spezielle Kissen ans Marienhospital

Brühl. Im Laufe ihres Lebens erkrankt jede neunte Frau an Brustkrebs. Ein Herzkissen kann
helfen, mögliche Beschwerden nach einer Brustkrebsoperation zu lindern.

Zehn Teilnehmerinnen eines Nähkurses der VHS zeigten ein Herz für Brustkrebspatientinnen: Sie spendeten 20 selbst genähte Kissen in Herzform mit "langen Ohren" an die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Marienhospital. Patientinnen können sich die Kissen nach einer Operation unter die Arme legen und als Geschenk behalten.
Alljährlich findet die Aktion Herzkissen bundesweit statt und ruft zum Mitmachen auf. "Wir wussten sofort, das ist auch etwas für uns", sagte Silke Schmitz, die den Kontakt herstellte.
An drei Abenden nähten die Kursteilnehmerinnen unter der Leitung von Sabine Rewnitz-Uchtmann die Kissen aus bunten Baumwollstoffen, die sich durch ihre Form anatomisch anpassen. "Damit sind sie ideal zur Lagerung nach einer Brustkrebsoperation", erklärte Dr. Petra Stüßer, leitende Oberärztin der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe. Zudem schützen die waschbaren Kissen vor unangenehmem Druck wie durch Autogurte und stützen bei Husten und Niesen. Nicht zuletzt geben die bunt gemusterten Kissen auch Trost und
Freude. "Ein schöner Nebeneffekt, der wertvoll für unsere Patientinnen ist", sagte Dr. Stüßer.

Letzte Änderung: Dienstag, 07.02.2012 18:40 Uhr

Werden Sie VIP-Leser!

Geben Sie uns Ihr Feedback zur Zustellung Ihres Schlossboten und lassen Sie sich kostenlos als VIP-Leser registrieren! Hier alle Einzelheiten! »

Offene Tür bei der Feuerwehr

Einen ganzen Sonntag lang drehte sich an der Rheinstraße alles rund die Arbeit der Brühler Floriansjünger. (17 Bilder) »

Wie werde ich Bürgerreporter?

Ab sofort bieten wir all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Hier geht es in unser BSB-Archiv

Sie suchen einen Artikel oder viele schöne Bilder von früheren Brühler Ereignissen? Hier geht es zum Archiv! »