www.werbe-post.de für den schnellen Überblick

Eine moderne Homepage ergänzt die gedruckte Zeitung

Keine Zeitung kommt heute mehr ohne das Internet aus. Selbstverständlich hat auch die Werbepost eine Online-Ausgabe, die Nachrichten schneller und aktueller verbreiten kann, als das in einer gedruckten Wochenzeitung möglich ist.
Unter www.werbe-post.de finden die Leser nicht einfach nur die Artikel aus der Zeitung wieder, sondern eine täglich aktualisierte Internetseite, die einiges bietet, das in der Zeitung nicht möglich ist. Der schnelle Überblick über das aktuelle Kreisgeschehen ist zu jeder Zeit möglich.
Auf Terminen machen die Mitarbeiter der Redaktion oft zahlreiche Fotos, von denen aus Platzgründen aber nur ein oder zwei Bilder den Weg in die gedruckte Zeitung finden können. Im Internet können dagegen umfangreiche Bilderstrecken veröffentlicht werden, durch die sich die Leser durchklicken können und einen gut bebildeten Eindruck von einer Veranstaltung bekommen. Kein Wunder, dass die Rubrik "Bilderalben" auf der Internetseite sehr beliebt ist.
Unter "Blaulicht" stehen aktuelle Meldungen aus den Bereichen Polizei und Feuerwehr, die dort aus dem ganzen Kreis zu finden sind, Sportberichte decken den ganzen Kreis ab. Auch ein Blick in die Region gelingt mit wenigen Klicks und informiert über das Geschehen in den Nachbarstädten. Schließlich werden die Leser um ihre Meinung gebeten. Eine wöchentliche Meinungsabfrage bedient das "Leserbarometer".
Anzeigen können per Internet aufgegeben oder am Bildschirm studiert werden. Über die praktische Funktion e-paper kann die komplette Zeitung mit ganzen Seiten durchgeklickt, vergrößert, ausgedruckt und gespeichert werden. Eine Ausgabe verpasst? Das aktuelle e-paper kann vier Wochen lang genutzt werden.

Letzte Änderung: Mittwoch, 28.09.2011 14:01 Uhr

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »